Entf. Taste

Hilfe rund um die Benutzung von jHaushalt

Moderator: Lars_Hahn

Entf. Taste

Beitragvon OldForum » Mittwoch 22. Februar 2006, 17:55

Datum:02.11.02 16:36 (m.fische@gmx.net)


Meine Tastatur(Notebook) hat keine 'Entfernen'-Taste. Und nun?
OldForum
 
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2006, 16:41

Beitragvon Lars_Hahn » Mittwoch 22. Februar 2006, 18:11

Da muss ich wiedersprechen: JEDE Tastatur hat eine "Entf"-Taste! Sonst könnte man z.B. kein Reset per "Strg-Alt-Entf" auslösen. Die Taste kann allerdings je nach Land unterschiedlich beschriftet sein. Auf englischen Tastaturen ist sie mit "Del" beschriftet.
Lars_Hahn
Autor jHaushalt
 
Beiträge: 101
Registriert: Samstag 10. Dezember 2005, 23:45

Beitragvon OldForum » Mittwoch 22. Februar 2006, 18:13

Datum:03.11.02 12:28 (m.fische@gmx.net)

Bei meinem Computer muss ich "Ctrl-Apfel-Einschalttaste" für einen Neustart drücken :-)

Ich hab mittlerweile herausgefunden, das ich per fn-Taste die Backspace-Taste in eine Entfernen-Taste wandeln kann.
Ich kann aber trotzdem keine Buchungen löschen, aber das ist ja wohl ein Feature.
(Und wofür brauch ich jetzt die Entfernen-Taste? Naja...)
OldForum
 
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2006, 16:41

Beitragvon Lars_Hahn » Mittwoch 22. Februar 2006, 18:15

Sorry! Mit einem Mac-User hatte ich nicht gerechnet. Ich habe jHaushalt bisher noch nicht unter MacOS testen können. Es scheint ja bis auf die Entf-Taste zu funktionieren. Das freut mich :-)

Leider weiß ich nicht wie die Java-VM unter MacOS die Abbildung auf die vorhandenen Tasten vornimmt. Es ist in der Tat richtig, dass man die Entf-Taste nicht unbedingt benötigt. Sie wird nur zum schnellen Löschen einer Zelle (z.B. Datum oder Betrag) verwendet. Eine Buchung kann man mit Alt-D löschen. Ich hoffe, die Alt-Taste gibt es auch auf Apple-Notebooks.
Lars_Hahn
Autor jHaushalt
 
Beiträge: 101
Registriert: Samstag 10. Dezember 2005, 23:45


Zurück zu Fragen und Fehler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron